Kokos
Immer beliebter als Medium für die Pflanzenzucht wird Kokos.

Kokos Keine Artikel in dieser Kategorie.

Unterkategorien

  • Kokos Quelltabletten
    Jiffy Torfquelltöpfe haben es in sich. Die eher unscheinbare "Torftablette" entpuppt sich schnell als kleines Kraftpaket, das alles besitzt, was ein Samenkorn, ein Steckling oder Sämling braucht: Sphagnum-Weißtorf als Basis für gesundes Wachstum...
  • CocoStar
    CocoStar Produkte werden aus den Schalen von Kokosnüssen hergestellt und erfreuen sich im Erwerbsgartenbau und im Hobbybereich einer immer größeren Beliebtheit.
  • UGro
    UGro ist eine Produktreihe von hochwertigen Coco Substraten, die 100% organische, biologisch abbaubar und umweltfreundlich sind.
  • Bio Nova
    Dieser gepresste Kokosblock ergibt nach Zugabe von 3 Liter Wasser 10 Liter gebrauchsfertiges Kokos-Substrat. Durch das geringe Ausgangsvolumen ist dieses Substrat sehr einfach zu transportieren.
  • Plagron
    Perfektes Basis-Substrat 100% biologisch. Enthält keine Düngestoffe ist aber für alle Flüssigdünger geeignet. Liefert mit Plagron Cocosdünger die höchsten Erträge.
  • Canna
    CANNA Coco Professional Plus ist ein 100 % organisches Produkt mit feiner und homogener Struktur ohne chemische Zusätze, schädliche Viren oder Krankheitserreger.
  • BioBizz
    Coco-Mix ist ein natürliches Substrat, geeignet für spezielle biomineralische Kokosnahrung. Kokosfasern enthalten relativ viel Luft und wenig Wasser, der pH-Wert liegt bei 5 bis 6. Coco-Mix reagiert positiv auf Düngemittel.
  • B´cuzz
    Kokos Bounce ist ein neues, einzigartiges Kokos-Medium mit hervorragenden Eigenschaften. Es besteht aus gepresstem, bedämpftem und pH-gepuffertem Kokos-Substrat.
  • Jiffy Strips

    ´

    Jiffy-Strips, mit Anzuchterde gefüllt oder Kokos Quelltabletten, sind sehr gut zur Aufzucht von Sämlingen und/oder zur Bewurzelung von Stecklingen geeignet.
  • Speedgrow
    Speedgrow® Green ist ein echtes Naturprodukt, hergestellt aus Basalt (basisches Ergussgestein/Lavagestein). Durch Erhitzen und Verspinnen des Gesteins entstehen diese Fasern.